Sie sind hier: Startseite

www.labtvchur.ch

News

Cross-SM

(10.03.2019) Cross-Strecke, Cross-Wetter. Die Cross-SM in Montreux boten echten Cross. David Fischer (U18 M) bestätigte seine grossen Fortschritte. In einem klug eingeteilten Rennen liess er sich vom Tempodiktat von Ali Abdi Salam, der dem Feld enteilte, nicht beirren. Er kämpfte bis zum Schluss um die Plätze und durfte sich schliesslich über einen 7. Platz freuen. Viktor Galliard (M 45) stellte sich der Herausforderung ebenfalls und wurde in seiner Kategorie 8.

Trainingslager

(18.-27.04.2019) Das Trainingslager findet vom 18.-27.04.2019 in Latsch (Südtirol) statt. Die Anmeldeformulare sind im Umlauf. Die Anmeldungen haben über die Trainer zu erfolgen.

Hallen-SM Nachwuchs

(23./24.02.2019) Chiara Zulauf (U18 W) sorgte für das Higlight. Nachdem sie mit 59.46 über 400m trotz PB im Vorlauf ausschied, qualifzierte sie sich mit 26.32 für den 200m Final. Hier wuchs sie förmlich über sich hinaus. Sie steigerte sich auf 25.99 und holte damit Silber. Ella Goll (U20 W) qualifzierte sich mit 7.95 über 60m für den Halbfinal, wo sie mit 8.00 ausschied. Für Sam Lea Donnellon bedeuteteten 26.34 über 200m im Vorlauf Endstation.

Fürstenwaldlauf

Am 15. Mai 2019 findet der 1. Fürstenwaldlauf statt. Mehr

Hallen-SM

(16./17.02.2019) An den Hallen-SM der "Grossen" sammelten unsere Nachwuchsathleten weitere Erfahrungen. Gino Derungs verbesserte seine persönliche Bestzeit über 200m auf 22.93. Ella Goll lief über 60m 8.04. Für Chiara Zulauf stoppten die Uhren über 400m nach 59.67s. Für eine Finalqualifikation reichten diese Zeiten (noch) nicht.

Cross in Luzern

(16.02.2019) In Luzern starteten die Läufer in die Cross-Saison. Für David Fischer verlief der Einstand erfreulich. Er wurde in der Kategorie U18 M guter 5. Gian Rieder klassierte sich in diesem Rennen als 19. Jann Tscharner (MAN) meldete sich mit einem 9. Platz zurück und Viktor Galliard (Masters) sammelte mit einem 13. Platz Cross-Erfahrung.

Hallenmeeting Magglingen

(02.02.2019) Am nationalen Hallenmeeting in Magglingen verbesserte Sam Lea Donnellon (U20 W) ihre persönliche Bestzeit über 200m auf 26.15

UBS Kids Cup Team

(27.01.2019) 51 Teams der Kategorien U16, U14, U12 und U10 massen sich in Teams in vier Disziplinen, einem Sprint, Sprung, Biathlon und Hallencross. Die ersten drei qualifizierten sich für den Regionalfinal in Bellinzona. Die Rangliste [623 KB]

Hallenmeeting St. Gallen

(20.01.2019) Am Hallenmeeting in St. Gallen starteten mehrere unserer Athletinnen und Ahtleten in die Saison 2019. Judith Goll (FRA) kehrte mit Zeiten von 7.73 und 7.72 über 60m nach einer Verletzungspause auf die Bahn zurück. Ella Goll (U20 W) steigerte sich auf 7.94 und 7.91 und erreichte damit die SM-Limite bei den Frauen.
Melina Luck (FRA) setzte nach mehreren Verletzungen mit 8.30 eine neue persönliche Bestmarke. Saskia Gabathuler (U20 W) lief 8.56, Lisa Marie Käbisch (U16 W) 8.80 und Sandrina Aschmann (U16 W) 8.90. Für Amin Casutt (U20 M) stoppten die Uhren nach 7.75, für Giuliano Caluori (U18 M) nach 7.76 und 7.97. Sam Lea Donnellon (U20 W) lief die 200m in 26.44. Chiara Zulauf (U18 W) zahlte Lehrgeld, sie wurde wegen Übertretens der Bahn disqualifiziert. Yara Thomann (U18 W schrammte mit 9.71 über 60mH knapp an der SM-Limite vorbei. Lisa Marie Käbisch erreichte 11.26. Giuliano Caluori qualifizierte sich mit 9.18 und 9.09 für die Schweizer Meisterschaften. Im Weitsprung erreichten Sandrina Aschmann 4.28, Lisa Marie Käbisch 4.10 und Livia Zahn (U14 W) 3.73m. Die Kugel stiessen Laren Blumenthal (U14 W) auf 8.42, Sandrina Aschmann auf 6.67 und Livia Zahn auf 6.52m.

Zürcher Silvesterlauf

16.12.2018) Die Konkurrenz der Elite Männer wurde als Ausscheidungsrennen ausgetragen. Jede Runde schieden zwei Läufer aus. Ulisses Joos schaffte es bis zur Passage 6, Christoph Graf zur Passage 10. Viktor Galliard kämpfte sich bei den M40 auf Platz 59. Jann Tscharner lief in der Kagetorie Sie & Er mit * auf Rang 40, Matteo und Laura Hübner wurden 88.

Basler Stadtlauf

(24.11.2018) Ulisses Joos war für das Eliterennen eingeladen worden. In dem von Shootingstar Julien Wanders gewonnenen Rennen wurde er 25. Curdin Bonell erreichte bei den M45 Platz 14. Svenja Amann klassierte sich in der Kategorie U18 F auf Platz 17.

Course de l'Escalade, Genf

(02.12.2018) Die Course de l'Escalade in Genf ist mit 46'000 Teilnehmenden der grösste Schweizer Stadtlauf. Das Feld der Elite war einmal mehr hervorragend besetzt. Ulisses Joos hatte daher einen schweren Stand. Er kämpfte sich im internationalen Feld auf Platz 96.

Breitensport

Fit über Mittag

Das Fit über Mittag findet jeden Donnerstag (ausser Schulferien) in der Turnhalle Stadtbaumgarten in Chur statt. Die Teilnahme ist offen und kostet Fr. 4.00 pro Training oder Fr. 80.00 pro Schuljahr.

Laufträff

Der Laufträff startet jeden Mittwoch, 19.00 Uhr, bei der Bushaltestelle Obere Au (Winterzeit) bzw. beim Waldhausstall (Sommerzeit), Chur, statt. Das Mitlaufen ist frei und kostenlos.

Social Media

Facebook

Ja, wir sind auch auf Facebook

Instagram

und auch auf Instagram